Vorteile des BMB-Verfahrens

 

Das BMB Verfahren ist weltweit das einzige Verfahren zur Schimmelentfernung aus sämtlichen Materialien. Schimmelentfernung bedeutet, dass sämtliche Bestandteile des Mauerschimmels aus Wänden, Mauern, Holz, usw. staub- und berührungsfrei extrahiert werden.

Das BMB Verfahren arbeitet mit Flüssigkeiten, ist jedoch nicht mit Oberflächen-desinfizierenden Sprühverfahren vergleichbar, da das BMB Verfahren eine weltweit patentierte mikromechanische Wirkung in den behandelten Materialien entfaltet.

Es findet ein völliger Ausschub von allen Schimmelbestandteilen, den eingesetzten Flüssigkeiten und begleitenden organischen Substanzen statt.


• Die Schimmelentfernungsprodukte sind sogar für den Einsatz im Lebensmittelbereich zugelassen und erfüllen alle europäischen Zulassungen.

• Der pH-Wert des Mauerwerks bleibt unverändert.

• In den meisten Fällen sind keine Nachbesserungsarbeiten wie Malen, Verputzen, Stemmen, usw. notwendig.

• Die Behandlung von offenen Ziegelwänden bzw. Weinkellern ist möglich.

• Es kommt zur  vollständigen Entfernung aller (Fremd) Farbstoffe des Schimmels in bzw. auf den behandelten Flächen.

• Das gesamte Schimmelmaterial (Myzel) wird verlässlich vollständig aus Mauer/Holz bis zu einer großen Eindringtiefe entfernt!

• Es gibt keine Rückstände von Gefahrenstoffen.

• Nach der Schimmelentfernung gibt es nachweislich keine giftigen Rückstände, da nicht mit giftigen Substanzen im BMB Verfahren  gearbeitet wird.

• Es ist ein völlig staubfreies Verfahren.

• Die aufgebrachten und ausgeschobenen Flüssigkeiten werden abschließend einfach aufgesaugt und aus den Innenräumen entfernt.

 

SCHIMMELHOTLINE: 0660 262 0262




Unbenanntes Dokument Untitled Document